Das besondere Museum  |  Träger und Förderer  |  Den Freunden zum Dank  |  Mitglied werden  |  Kontakt und Impressum

In aller Freundschaft
Bambus, Kiefer und Pflaume auf dem japanischen Inro des Titelblatts grünen und blühen auch in der kalten Jahreszeit. Ob ihrer Beständigkeit nennen die Menschen in der Ursprungsregion der Lackkunst sie „Die drei Freunde“.
Wie „Die drei Freunde“ im Fernen Osten setzen sich die drei Kräfte, die das Museum für Lackkunst in Münster seit langem tragen, gestalten und besuchen, für dessen Beständigkeit ein. In aller Freundschaft suchen sie nach Gleichgesinnten, die dabei gern mitwirken – ideell und materiell und zu jeder Jahreszeit!